Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Praxistag - Immobilienwirtschaft und Bau

Praxistag - Immobilienwirtschaft und Bau

Praxistag IREBS am 21.10.2019

Das Programm:

  • Thema Bauträgerprojekte, Schwandorf (Gebr. Donhauser Bau GmbH & Co KG)
  • Baustelle "35 Wohneinheiten", Burglengenfeld (Gebr. Donhauser Bau GmbH & Co KG)

Besuch der Firma Geb. Donhauser

Gemeinsam mit dem BBIV starteten die Studenten der IRE|BS International Real Estate Business School, Universität Regensburg, zu einem Praxistag. Zunächst ging es nach Schwandorf: Im Firmengebäude der Gebr. Donhauser in Schwandorf stellte Thomas Donhauser sein Unternehmenskonzept vor. Dann ging es zur Donhauser-Baustelle "35 Wohneinheiten" in Burglengenfeld. Deren Hanglage erfordert besondere Bautechniken. Beeindruckend: der digital gesteuerte CRD-Bagger, bei dem das "Bau-Soll" einprogrammiert werden kann. 

Auf einer Baustelle der Fa. Otto Heil

Über die Baustelle "OTH Regensburg", die sich in Rohbau-Phase mit beginnendem Ausbau befand, führte Normen Raneberg von der Fa. OTTO HEIL. Mit diesen Besichtigungen wurde der Unterschied zwischen privatem (alles aus einer Hand) und öffentlichem (Fachlosvergabe) Bauen praxisnah deutlich. 

Rege Teilnahme bei der Abschlussdiskusion

Bei der Abschlussdiskussion diskutierten die Exkursionsteilnehmer und Prof. Dr. Wolfgang Schäfers, IRE|BS Institut für Immobilienwirtschaft, mit Dipl.-Ing. Thomas Donhauser, Gebr. Donhauser Hoch- & Tiefbau-Unternehmung GmbH & Co Betriebs KG; und Dipl.-Kfm. (FH) Michael Thon, LL.M., Ferd. Tausendpfund GmbH & Co. KG.