Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Überblick

Ausbildung: Zusatzqualifikation Grundausbildung Baumaschinenführer für Minibagger und Kleinradlader

Der Kurs ist für Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr (Beginn: 2017) sowie für Auszubildende im dualen Studiengang im ersten Ausbildungsjahr (Beginn: 2018) konzipiert.

 

Inhalt

 

Theorie

  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Voraussetzungen für den sicheren Einsatz
    Tägliche Wartung
    Schäden erkennen

 

Praxis

für den Praxisteil stehen zwei Bagger-Simulatoren,

zwei Bagger (3,5 t und 5,0 t) sowie zwei Radlader zur Verfügung

  • Praktische Einweisung
  • Aushub Rohrgräben
  • Böschungen
  • Arbeiten mit den Anbaugeräten Tieflöffel, schwenkbare Grabenräumschaufel
  • Arbeiten im Bereich von Ver- und Entsorgungsleitungen mit Leitungsortung

 

Dauer

5 Tage

 

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

 

Abschluss
Teilnahmebescheinigung

 

Der Kurs muss an allen fünf Tagen besucht werden, sonst gilt der Kurs als nicht bestanden.

 

Kosten

Die Teilnehmergebühren werden über die Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der SOKA-Bau abgerechnet. Daher entstehen für Mitglieder der SOKA-Bau lediglich Kosten in Höhe einer Zuzahlung von € 80,00.

 

Unterkunft

  • Bitte beachten: Auszubildende werden in Doppelzimmern untergebracht.
  • Die Kosten für ein Einzelzimmer werden von der SOKA Bau nicht übernommen.
  • Auf Wunsch und sofern uns zum Kurszeitpunkt ausreichend Kapazitäten in unseren Gästehäusern zur Verfügung stehen, ist die Buchung eines Einzelzimmers gegen Aufpreis möglich.

Lehrgangsnummer

8-19 245

Datum

12.–16.08.2019

Zeit

07:00–16:30

Ort

BauindustrieZentrum Nürnberg-Wetzendorf
Parlerstr. 67, 90425 Nürnberg, Telefon: (0911) 99 34 3-0, Telefax: (0911) 99 34 3-40, info.wetzendorf@bauindustrie-bayern.de, Nürnberg

Referent/in

Stefan Punzelt, Geprüfter Polier und Ausbilder im BauindustrieZentrum Nürnberg-Wetzendorf

Mitgliedspreis externe Teilnahme (beinhaltet: Lehrgangsgebühr, Lernmittel, Mittagessen, Pausenkaffee)

€ 375,00 *

Mitgliedspreis interne Teilnahme im Doppelzimmer (beinhaltet: Lehrgangsgebühr, Lernmittel, Unterkunft im Doppelzimmer, Vollverpflegung)

€ 590,00 *

Mögliche Zahlungsarten

  • Rechnung oder über SOKA-Bau

Ansprechperson

Kathrin Frühbeißer

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

15.07.2019