Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

DGNB Sonderpreis in der Kategorie Forschung

DGNB Sonderpreis in der Kategorie Forschung

Sonderpreis der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB)

Die Gruppe „re.create“ des interdisziplinären Projekts „building.lab Regensburg“ wurde zum wiederholten Male ausgezeichnet.

Sonderpreis für ein studentisches Forschungsprojekt

Die DGNB vergab in diesem Jahr erstmals einen Sonderpreis für ein studentisches Forschungsprojekt. Der Titel des Gewinners lautet “re.create”! Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt von 12 Studierenden der Technischen Universität München, der Ostbayerischen Technischen Hochschule sowie der International Real Estate Business School Regensburg. Im Interview stellt das Team das Projekt genauer vor.

Dazugehörige Pressemitteilung

Hochschulpreis „building.lab“

Zum ursprünglichen Hochschulpreis „building.lab“ des Bayerischen Bauindustrieverbandes e.V. im Jahr 2019 traten interdisziplinäre Teams an, um das beste Gesamtkonzept für das geplante Innovationszentrum des Bayerischen Bauindustrieverbandes in Regensburg zu entwickeln. Insgesamt nahmen 90 Studierende aus drei verschiedenen Hochschulen der folgenden Studiengänge teil: "Digitalisiertes Bauen" der OTH Regensburg (Prof. Dr. Mathias Obergrießer), "Real-Estate Master" der International Real Estate Business School (Prof. Dr. Wolfgang Schäfers) und "Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen" der Technischen Universität München (Prof. Dr. Werner Lang).

Vorheriger Artikel auf BBIV-Webseite