Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Praxistag Hochschule Coburg

Praxistag Hochschule Coburg

Wilhelmsthal-Hesselbach – Rehau – Rohrleitungsbau – Fertigungshalle und dazwischen 24 Studenten

„Es gibt gute und sehr gute Baggerfahrer. Und dieser ist sehr gut.“ So der Kommentar eines Teilnehmers beim Beobachten der Baggerarbeiten auf einer Baustelle der Firma Karl Krumpholz Rohrbau GmbH aus Kronach. Geschäftsführer Andreas Rubenbauer führte die Teilnehmer über die unterschiedlichen Teilabschnitte (ca. 19 km Gesamtlänge) der Sanierung der Frankenwaldgruppe -Trinkwasserfernleitung bei Wilhelmsthal-Hesselbach. Die Studenten bekamen einen praktischen Eindruck über die Besonderheiten beim Rohrleitungsbau: wie sich der Rohrgrabenaufbau zusammensetzt und wie der bauliche Zusammenhang zwischen Abgabeschacht und Leitungsästen besteht.

Anschließend ging es in die Stadt Rehau. Hier baut aktuell die AS-Bau Hof GmbH auf dem Gelände der LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG, dem Hersteller für Tageslichtsysteme und Composites aus faserverstärkten Kunststoffen, eine Produktionshalle mit Außenanlagen. Das geplante Fertigungsgebäude umfasst 70.000 Kubikmeter Raum und erstreckt sich über eine Länge von 180 Metern sowie einer Breite von 40 Metern. Dr. Thomas Dick und Frau Susanne Dick, Geschäftsführer der AS-Bau Hof, erläuterten die Herausforderungen dieses Bauprojektes: „Die kurze Bauzeit, in der die Bodenplatte fertiggestellt sein muss, sodass die Produktionsmaschinen montiert werden können, verlangt eine gute Planung.“

Nach der Werksbesichtigung bei laufender Produktion gab es einen Imbiss im Hause LAMILUX. Die Studenten diskutierten dort mit Vertretern der Firmen AS-Bau Hof GmbH, W. MARKGRAF GmbH & Co KG, Harald Gollwitzer GmbH Spezialtiefbau - Erd- und Tiefbau und der STRABAG AG. Hier gab es alle Antworten auf Bewerbungsfragen und Tipps zur erfolgreichen Karriere eines Bauingenieurs in der bayerischen Bauindustrie. Die Studenten empfanden den Tag in die Praxis als eine gelungene und informative Veranstaltung.

  • Andreas Rubenbauer im Gespräch mit den Studenten.
  • Genaues Beobachten der Bauausführungen ...
  • ... und Staunen über die Kunst des Baggerfahrens.
  • Zu Besuch auf der Baustelle der AS-Bau Hof.
  • Fachgespräche an einer Baugrube auf dem großflächigem Baugelände.
  • Ein Gruppenfoto zur Erinnerung.
  • Unternehmensvertreter und Studenten in der Diskussion.