Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Per Bausimulator vom Kettenbaggerfahrer zum Turmdrehkranfahrer

Per Bausimulator vom Kettenbaggerfahrer zum Turmdrehkranfahrer

Der neue Bausimulator steht seit Mitte März im BildungsZentrum in Wetzendorf und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Auszubildenden.

Ob Kettenbagger oder Turmdrehkran: Durch die Multi-Maschinen-Simulationsplattform ist das schnelle Wechseln zwischen einzelnen Baumaschinen möglich. Der Bausimulator dient als pädagogisches Lehrprogramm und wurde von professionellen Trainern entwickelt. Bedient wird er über einen Touch Screen Monitor und ermöglicht somit eine ergonomische und einfache Bedienung. Die individuelle Auswertung erfolgt anschließend in Papierform. So wird eine absolut realistische Ausbildung für die jeweilige Baumaschine gewährleistet. 

Florian Prosch (Rainer Markgraf Stiftung), Manfred Thümmler (Stiftungsvorstand Rainer
Markgraf Stiftung), Thomas Schmid Hauptgeschäftsführer Bayerischer Bauindustrieverband), Karl-Günter Krauß (ehem. Geschäftsführer Firma Markgraf)

Eingesetzt werden soll der Bausimulator für die Ausbildung im BildungsZentrum Wetzendorf, auf Bildungsmessen sowie bei Mitgliedsfirmen des Bayerischen Bauindustrieverbands. 

Der Bausimulator wurde in großzügiger Weise von der Rainer Markgraf Stiftung unterstützt.