Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Baumanagercamps 2020

Baumanagercamps 2020

Teamarbeit und Spaß beim Bauen!

Spannende Tage vermischt mit viel Bau-Erfahrung und Spaß erlebten die Teilnehmer*innen der BaumanagerCamps in den Bauindustriezentren Stockdorf bei München und Nürnberg-Wetzendorf.

Insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren erprobten sich eine Woche lang als Baumanager*innen und lernten die breitgefächerten Aufgaben eines Bauingenieurs kennen. Von der Planung über die Bauausführung bis hin zur Fertigstellung und Präsentation des eigenen Bauwerks.

Dieses Jahr drehte sich alles um das Thema Garten.

In Stockdorf wurde ein Gartenhaus gebaut. Neben vielen anderen interessanten Programmpunkten war der Besuch der Baustelle Königshof am Stachus ein besonderes Highlight. In Wetzendorf entstanden unter dem Projektnamen „Urban Gardening“ mehrere Hochbeete für zwei Schrebergärten. Auch die Herausforderungen der hierzu umfangreichen Holzarbeiten wurden mit Bravour gemeistert.

In den Camp-Projektwochen wurde fleißig, gesägt, gebohrt, gehobelt, gehämmert, verschraubt, geschalt, betoniert, Fundamente gesetzt und vieles andere mehr. Auch die dem Bauen vorangegangene Planung verlangte den Jugendlichen einiges an Lernen, Geschick und Konzentration ab.

Kurzum: es wurde wieder viel geschuftet, aber auch viel gelacht. Was wiederum beweist: Bauen macht Spaß!

An dieser Stelle nochmals ein großes Lob an alle Teilnehmer*innen, die Ihre Ferien dazu nutzten, etwas zu lernen, sich auszuprobieren und zu bauen!