Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Ausbildungsmesse in Amberg

Ausbildungsmesse in Amberg

Über 1200 Schüler besuchten die 21. Ausbildungsmesse der Wirtschaftsjunioren im Amberger Congress Center.

Unter dem Standmotto "BAU DEIN DING" war die Bayerische Bauindustrie vertreten und zog mit einem neuen Publikumsmagneten zahlreiche Besucher an: Absolutes Highlight war der neue Baggersimulator! Auf diesem Gerät, welches auch für Ausbildungszwecke genutzt wird, probten die Besucher Ihre Fähigkeiten auf realitätsnah simulierten Baustellen. Hierbei stellte sich manches Talent heraus.

Zeitgleich gab es sieben Workshops: die Teilnehmer erfuhren alles über die Berufe am Bau und die vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung nach einer Ausbildung. Zusätzlich geboten wurden Informationen zum Bautechniker, zum Studium im Bauingenieurwesen und hier speziell zu den Dualen Studiengängen.

  • Absolutes Highlight: der Baggersimulator!
  • Jürgen Arbogast erklärte die hochmodernen Technologien am Bau.
  • Viel Prominenz übte sich: Michael Matt, Schirmherr der Ausbildungsmesse und Präsident der IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim.
  • Wie werde ich Bautechniker oder Technischer Systemplaner? Dies erfuhren die Jugendlichen von Andreas Malzer (Firma KASSECKER).
  • Nach den Workshops gab es selbstverständlich auch individuelle Beratung.