Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Großes Firmenjubiläum OTTO HEIL am 12. Mai 2017

Großes Firmenjubiläum OTTO HEIL am 12. Mai 2017

Über vierhundert Mitarbeiter und Familien, Geschäftspartner, Freunde und viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bescherten am 12. Mai 2017 der Firma ein lebendiges Geburtstagsfest.

Im Fünfjahres-Rhythmus feiert man in Eltingshausen die Firma Otto Heil. Und wie so oft, wenn Peter Heil die Jubiläumshalle, ein Geschenk der Mitarbeiter zum 100jährigen, herausputzt und eindecken lässt: Es kommen alle! Über vierhundert Mitarbeiter und Familien, Geschäftspartner, Freunde und viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft bescherten am 12. Mai 2017 der Firma ein lebendiges Geburtstagsfest. Zahlreichen Firmenjubilaren mit zum Teil bereits 40jähriger Zugehörigkeit bedeutete dies eine sehr wertschätzende Anerkennung.

Dorothee Bär, MDB

Als Schirmherrin der Heil-Akademie und Stargast der Veranstaltung war Dorothee Bär, Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur unter Bauleuten spürbar in ihrem Element. Die seit 110 Jahren dynamische Unternehmensentwicklung einerseits, die menschliche Wärme und Herzensbindung zwischen Unternehmen und Region werde auch mit den anstehenden Herausforderungen des digitalen Wandels klarkommen, war sie überzeugt.

Und auch Hauptgeschäftsführer Thomas Schmid stieß in dieses Horn: So wie man in Eltingshausen Unternehmertum, Nachhaltigkeit  und gesellschaftliche Verantwortung zusammenbringt, ist Otto Heil ein Vorzeigeunternehmen der Bayerischen Bauindustrie. Otto Heil stehe in lebendiger Weise für das Motto der Bayerischen Bauindustrie: Bauen verbindet Menschen!

  • Geschäftsführender Gesellschafter Peter Heil
  • Hauptgeschäftsführer Thomas Schmid mit Peter Heil
  • Sandro Kirchner, MdL
  • Landrat Thomas Bold, Landkreis Bad Kissingen