Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Prof. Günther Goth feierlich verabschiedet

Prof. Günther Goth feierlich verabschiedet

Nach über elf Jahren als Vorstandsvorsitzender des bbw übergab Prof. Günther Goth sein Amt an seinen Nachfolger Hubert H. Schurkus

Feierliche Verabschiedung

Hubert H. Schurkus ist seit 1.1.2020 Vorstandsvorsitzender des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw). Am 20. Januar 2020 wurde sein langjähriger Vorgänger Prof. Günter Goth feierlich verabschiedet. Als besondere Ehrung überreichte ihm BBIV-Hauptgeschäftsführer Thomas Schmid, selbst Mitglied des bbw-Vorstands, einen extra für Prof. Goth angefertigten BBIV-Schutzhelm.

v.l.n.r. Thomas Schmid, Hauptgeschäftsführer BBIV; Prof. Günther G. Goth
©vbw, Stefan Obermeier

Eines der größten Bildungsunternehmen

Prof. Günther Goth war seit 2008 Vorsitzender des Vorstands des bbw e. V.. Während seiner Amtszeit stieg die Zahl der Beschäftigten von 4.500 auf mehr als 10.500. Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit mehr als 10.500 MA tätig, vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw hat eine Bildungskette geschaffen, die von der frühkindlichen Betreuung über Aus- und Weiterbildung bis hin zur Hochschule der Bayerischen Wirtschaft reicht. Hinzu kommen flankierende Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Hubert Schurkus, Vorstandsvorsitzender des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V. © Rainer Haeckl