Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.

Stimmen zu PPP

Stimmen zu PPP
Am besten – und am ehrlichsten – können jene über PPP (Public Private Partnership) urteilen und berichten, die direkt damit konfrontiert sind: Die Auftraggeber und Nutzer!

PPP-Stimmen in Bayern

Die Auftraggeberseite äußert sich zu Public Private Partnership (PPP)

Gymnasium Kirchseeon – Bayerns erstes echtes PPP-Schulprojekt

„Bisher haben wir sehr gute Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit dem Auftragnehmer gemacht und können uns ein weiteres PPP-Projekt gut vorstellen.“ 
(Georg Preuß, Landkreis Ebersberg, Auftraggeber und Sachaufwandträger)

„Der Neubau des Gymnasiums sowie einer 2-Feld-Sporthalle in Kirchseeon ist nachweislich die wirtschaftlichste Variante. […] Vorteilhaft ist vor allem auch die schnelle Realisierbarkeit der Vorhaben.“
(Georg Preuß, Landkreis Ebersberg, Auftraggeber und Sachaufwandträger)

Detailinformationen zum PPP-Projekt Gymnasium Kirchseeon

Thermal- und Freizeitangebot Fürth – Ein Freizeitangebot wird ausgeweitet

„PPP-Projekte sind dann besonders sinnvoll, wenn der private Partner auch Einnahmen generieren und seine Betreibererfahrung in ein besseres Kostenmanagement einbringen kann. […] Zudem besteht nach Vergabe Kostensicherheit.“
(Dr. Hans Partheimüller, Geschäftsführer der infra fürth GmbH, Auftraggeber)

Detailinformationen zum Thermal- und Freizeitangebot Fürth

PPP-Stimmen in Deutschland

Erfolgsgeschichte PPP – hier sprechen die Nutzer 

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e.V. hat bei Projekten in ganz Deutschland Stimmen und Meinungen zu PPP eingefangen.
Zur Mediathek