Lehrgang

Ausbildung: Bauzeichner - Baustellenpraktikum

2. Ausbildungsjahr

Fachpraktischer Lehrgang

Die für die Bauzeichner vorgeschriebene praktischen Baustellentätigkeiten können mit diesem Kurs nachgewiesen werden.

Kursinhalte:

  • 10 a) Baugruben und Gräben herstellen
  • 10 b) Bewehrungen einbauen, Beton einbringen
  • 10 c) Baukörper aus Steinen herstellen
  • 10 d) Bauteile aus Holz oder Stahl herstellen und einbauen
  • 10 e) Bauteile im Ausbau herstellen, Gräben und Baugruben sichern,
             Rohrleitungen einbauen, Decken und Beläge herstellen oder
             Pflanzungen anlegen
  • 11 a - e) Bestandsaufnahme und Vermessung

Kursgebühr:

Abrechnung über Soka oder

auf Rechnung: 

1.490,00 €- extern (= ohne Übernachtung und Mittagessen)

2.890,00 € € - intern (= mit Übernachtung und Vollverpflegung) Unterbringung erfolgt bedingt durch Corona nur einzeln im Doppelzimmer.

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben sich die Preise durch die vorgegebenen Hygienevorschriften und notwendigen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) erhöht.

Lehrgangsnummer

7-21 326

Datum

16.08.–10.09.2021

Zeit

07:15–16:45 Uhr

Ort

BauindustrieZentrum Stockdorf
Heimstraße 17, 82131 Stockdorf, Telefon: (089) 89 96 38-0, Telefax: (089) 89 96 38-92, info.stockdorf@bauindustrie-bayern.de, 82131 Stockdorf bei München

Mitgliedspreis externe Teilnahme (beinhaltet: Lehrgangsgebühr, Lernmittel, Mittagessen, Pausenkaffee)*

€ 1.490,00

Mitgliedspreis interne Teilnahme im Einzelzimmer (beinhaltet: Lehrgangsgebühr, Lernmittel, Unterkunft im Einzelzimmer, Vollverpflegung)*

€ 2.890,00

Mögliche Zahlungsarten

  • Rechnung und über SOKA-Bau

Ansprechperson

Korinna Rotter